Behandlung von Altersflecken

Die Behandlung von Alters- oder Pigmentflecken kann mit mehreren Methoden erfolgen. Meist wird dabei flüssiger Stickstoff oder ein Laser verwendet.

Bei der Behandlung mit flüssigem Stickstoff wird Dr. Sittenthaler mit einem Kältereiz die behandelte Stelle quasi „einfrieren“. Dabei wird ein Wattestäbchen in flüssigen Stickstoff getunkt und danach auf den Altersfleck gehalten. Nach einigen Tagen entsteht eine Kruste, die dann abfällt. Der Altersfleck / Pigmentfleck bleibt verschwunden.

Scroll to Top